Klaus Kühnel : Gedenken

Veröffentlicht am 12.September 2020

Denk dir ein Bild – weites Meer
ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
und gleitet hinaus in die See.
Du siehst wie es kleiner und kleiner wird.
Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt jemand: ,,Nun ist es gegangen!“
Ein anderer sagt : ,,Es kommt!“
Der Tod ist ein Horizont und ein Horizont ist nichts
anderes als die Grenze unseres Sehens.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.
Peter Streiff

Herzlichen Dank allen, die meinen lieben Mann, Vater, Opa

Klaus Kühnel
† 06.08.2020

auf seinem letzten Weg begleiteten, ihn durch Blumen und Geldspenden
ehrtenund uns in der Zeit der schweren Erkrankung von Klaus so liebevoll
unterstützt haben.
Die vielen Beweise der Verbundenheit und Anteilnahme haben uns sehr
berührt.

Annett und Mirco
im Namen aller Angehörigen

Zurück