Klaus Jeschke : Gedenken

Veröffentlicht am 14.September 2018

Danke
für die wunderbare Zeit,
für deine Liebe und die Erinnerung, die bleibt.

DANKSAGUNG
Die zahlreiche Anteilnahme so vieler Menschen beim Abschied von meinem lieben Mann

Klaus Jeschke
erfüllte mich und meine Familie mit großer Dankbarkeit.
Wir sind überwältigt von so vielen persönlichen Zuwendungen, durch Briefe,
wunderschöne Blumen, jeden Händedruck und jedes Gespräch.
Wir danken besonders für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier:
Den Bartsch & Pfeiffer Bestattungen, der Rednerin Frau Stahn für die einfühlsamen Worte,
dem Blumenhaus Kreative Floristik für den wunderschönen Grabschmuck sowie dem
Gasthaus Hornower Krug für die gute Bewirtung.
Außerdem gilt unser besonderer Dank den Kameradinnen und Kameraden der
FFW Groß Schacksdorf, die durch ihr ehrenvolles Geleit und den würdevollen Abschied
ein ganz besonderes Zeichen gesetzt haben.
Weiterhin danken wir dem Team der Praxis Brinck, der Physiotherapie Buhrz, dem
Pflegedienst Sonnenschein, dem Dialyseteam in der Schwanstraße Cottbus, dem DRK
Fahrdienst Cottbus, die in der Zeit seiner Krankheit aufopferungsvolle Arbeit geleistet haben.
Im Namen aller Angehörigen

Dagmar Jeschke mit den Söhnen Andreas und Ingo
Groß Schacksdorf, im September 2018

Zurück