Klaus Dix : Gedenken

Veröffentlicht am 15.Februar 2019

Es war so reich, dein ganzes Leben,
an Mühe, Arbeit, Freud und Last.
Wer dich gekannt, muss Zeugnis geben,
wie fleißig du geschaffen hast.

Danksagung

Für die aufrichtige Anteilnahme durch Worte, Schrift,
stillen Händedruck, Blumen und Geldzuwendungen
sowie für das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte von

Klaus Dix

geb. 16. 04. 1942

gest. 17. 01. 2019

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Nachbarn, Freunden und Bekannten recht herzlich
bedanken.
Besonderer Dank gilt der Praxis Christina Kühnel, dem
Bestattungshaus Marquardt, Pfarrerin Schubert, der
Bläsergruppe Radnick, der Gärtnerei Claudius und der
Bauernküche Bronkow.
In Liebe und Dankbarkeit

Ehefrau Margrid
Tochter Cornelia mit Maik,
Enkel Anne-Kathrin mit Mirko
und Kathleen mit Sebastian
Sohn Torsten mit Annette,
Enkel Alexandra mit Julius, Theresa und Jakob
Sohn Hagen mit Heidi,
Enkel Anna, Paul, Luisa und Carla
Tochter Mandy mit René,
Enkel Magdalena und Theo Richard
Bronkow, im Februar 2019

Zurück