Klaus Blockus : Gedenken

Veröffentlicht am 30.März 2019

Wir sind traurig
Du warst voller Hoffnung.
Wir wollten noch so viel
Zeit miteinander verbringen.
Wir haben Abschied genommen von meinem
lieben Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater,
Opa und Uropa

Klaus Blockus
geb. 04.12.1941

gest. 14.03.2019

Wir danken allen, die sich in stiller Trauer mit
uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in
vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten. Unser
Dank gilt auch Frau Dipl.-Med. Schünemann
mit ihrem Team sowie den Ärzten und dem
Pflegepersonal der Uniklinik Dresden.
In Liebe

Deine Gisela
Deine Kinder Karsten, Carmen, Daniela
und Diana mit Partnern
Deine Enkel Robert, Isabelle, Luisa,
Lisett, Lolita, Benito, Loretta, Theresa,
Laeticia, Leontine, Jonathan, Amadeus,
Aziz, Jimmy mit Partnern
Deine Urenkel Felicitaz, Leona, Moritz,
Liam, Lio und Oskar
Boxberg und Niesky, im März 2019

Zurück