Käthe Knäbchen : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Oktober 2018

Ein hohes Alter wurde Dir beschieden,
in dem Du fandest Freud und Leid.
Als müder Wanderer bist Du nun geschieden
zur sanften Ruhe in die Ewigkeit.

Danksagung
Nachdem wir Abschied genommen
haben von

Käthe
Knäbchen
geb. Jeschke
bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden und
Nachbarn, die sie auf dem letzten Weg begleiteten und
ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck
brachten. Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst
S. Goltz und der Hausärztin Frau Dr. Lexow. Dank
auch Herrn Pfarrer Herrbruck für seine Worte des
Trostes, dem Blumenhaus Lehmann in Rückersdorf,
der Gaststätte Ulbrich und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa für die würdevolle Ausgestaltung der
Trauerfeier.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen
Reiner und Karin Blasig
Staupitz, im Oktober 2018

Zurück