Käte Schiller : Gedenken

Veröffentlicht am 17.May 2019

Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

Danke

Käte
Schiller
1936 - 2019

an alle, die sich in der Trauer
mit mir verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme auf vielfältige
­Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem
Priester Dietmar Perschnick der
Kirchengemeinde Senftenberg,
dem Chor des Apostelamtes
Jesu Christi, dem Bestattungs­
haus Treuger und dem Restaurant „Hänigs“.

Der Ehemann
Harry Schiller
Senftenberg, im Mai 2019

Zurück