Karli Bartsch : Gedenken

Veröffentlicht am 1.März 2019

Danksagung
Für die zahlreichen Beweise herzlicher
Anteilnahme durch tröstende Worte,
Umarmungen, Blumen und Geldzuwendungen durch Verwandte, Freunde und
Nachbarn, für die Wertschätzung durch
seine ehemaligen Arbeitskollegen sowie
für die ehrende Begleitung in der schweren
Stunde des Abschieds von

Karli Bartsch
möchte ich mich auf diesem Weg bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Blumenhaus Wolf, dem
Bestattungshaus Reinhold, der Trauerrednerin Frau Nicole
Paape, der Familie Bloedorn vom „Wiener Café“, allen
Pflegekräften, Betreuern und Mitarbeitern vom Wohnbereich
IV des Seniorenhofs „Mückenberger Ländchen“, die ihm über
4 Jahre ein Gefühl von Geborgenheit gegeben haben und der
Station 4 vom Klinikum Lauchhammer für die freundliche
Betreuung in den letzten Tagen.

Im Namen der Familie

Tochter Gabi Noack
Lauchhammer, im Februar 2019

Zurück