Karla Reiß : Gedenken

Veröffentlicht am 15.August 2018

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meiner geliebten
Frau, besten Mutti, Schwiegermutti und Lieblingsomi, Frau

Karla Reiß
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn für die große Anteilnahme bedanken.
Danke Herrn Prof. Dr. Schubert, Frau Dr. Ackermann und ihren Schwesternteams, dem
ASB Pflegedienst und der Physiotherapie Herz für die liebevolle Betreuung.
Danke der Geschäftsführung und ihren Kollegen vom Flughafen Dresden, die Karla
während der langen Krankheit begleiteten.
Danke der Geschäftsführung und meinen Kollegen von der Mitras Radeburg für die
großzügige Unterstützung bei der Betreuung meiner Frau.
Danke ihren Reki-Freundinnen Maritta und Ruth.
Danke der Rednerin Frau Kästner für die wohltuenden Worte beim Abschied und dem
Bestattungshaus Familie Herrmann für die würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.
In unseren Herzen bist du immer bei uns

Dein lieber Detlef
Deine Annett mit Florian
Dein Sonnenschein Jonathan

Zurück