Karl Krautz : Gedenken

Veröffentlicht am 27.May 2017

Wir lebten zusammen so viele Jahre und teilten Freud und Leid,
doch voneinander Abschied zu nehmen ist die schwerste Zeit.

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldspenden sowie
für das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Vaters

Karl Krautz
sagen wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten
herzlichen Dank. Ein besonderer Dank gilt den Ärzten und
Schwestern der Station 3 im Krankenhaus Weißwasser,
den Schwestern der Diakonie Schleife, der Hausärztin Frau
Rudtsch, der Pfarrerin Frau Mahling, dem Kreuzträger, dem
Musiker Herrn Hanusch, dem Bestattungshaus Rogenz, der
Gärtnerei Struck sowie der Gaststätte „Sorbenscheune“.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

seine Kinder
Mulkwitz, im Mai 2017

Zurück