Karl-Heinz Schober : Gedenken

Veröffentlicht am 8.März 2019

Begrenzt ist das Leben,
doch unendlich die Erinnerung.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch liebevoll gesprochene und geschriebene
Worte, Blumen- und Geldzuwendungen sowie
persönliches Geleit in den schweren Stunden
des Abschieds von unserem lieben Vater,
Opa und Uropa

Karl-Heinz Schober
möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Verwandten,
Freunden, Bekannten, Nachbarn und ehemaligen
Arbeitskollegen herzlich bedanken. Wir danken auch
Fr. Dr. Rödiger, der ProCurand Seniorenresidenz, dem
DRK-Kreisverband, dem Bestattungshaus Treuger und
der Rednerin Frau Weber sowie dem Restaurant „Hänigs“.
Ein ganz besonderer Dank gilt dem SFB Klinikum
Sozialmanagement - Annette Okoniewski - sowie Monika
Wende und Udo Münzer.

Bis die Tage

Deine Söhne Torsten-Mike und Lars
Im Namen aller Angehörigen

Zurück