Karl-Heinz Petsch : Gedenken

Veröffentlicht am 11.September 2020

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich
Dich sehen kann, wann immer ich will.

Danksagung
Es ist ein Trost zu erfahren, wie viel Freundschaft und
­Anerkennung meinem lieben Mann und Sohn, unserem Vater,
Opa und Uropa

Karl-Heinz Petsch
über seinen Tod hinaus erwiesen wurde.
Allen, die durch Wort, Schrift, Blumen und Geldspenden seiner gedachten sowie denen, die
ihm das letzte Geleit gaben, sagen wir unseren aufrichtigen Dank.
Ein besonderer Dank gilt seinen Freunden Frank Kunzendorf und Gunther Wenzel sowie der
Gartensparte Franz Mehring.
Ebenso danken wir der ITS des Klinikum Senftenberg und der HKP Wiedemann GmbH.
Dank sagen möchten wir dem Bestattungshaus Treuger, dem Redner Herrn Budert und der
Gärtnerei Mädler.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Silvia Petsch und Kinder

Zurück