Karl-Heinz Gäbler : Gedenken

Veröffentlicht am 9.May 2018

Und das Dunkel weicht dem Licht,
mag es noch so finster scheinen.
Nein, hadern dürfen wir nicht doch wir dürfen weinen.
(Reinhard Mey)

In liebevoller Erinnerung an unseren Vati

Karl-Heinz Gäbler
danken wir in unseren und im Namen unserer Mutti
unseren Angehörigen, unseren Freunden, Nachbarn,
Bekannten und Arbeitskollegen, dem Bestattungshaus
Fieber, dem Redner Herrn Lehmann und den
Mitgliedern des Vereins Süßwasseraquaristik Görlitz e.V.
für die tröstenden Worte und Gesten, für die
Unterstützung und Hilfen auf unserem Weg der Trauer.

Renate Gäbler
Rene Gäbler und Dorit Gäbler-Nater
Arnsdorf, im Mai 2018

Zurück