Karin Gluch : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Juli 2018

Danksagung
Auf einmal bist du nicht mehr da
und keiner kann´s verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah,
bei jedem Schritt, den wir nun gehen.

Ich danke allen Verwandten,
Freunden,
Nachbarn
und
Bekannten, die meiner lieben
Mutter

Karin Gluch

im Leben Achtung und Freundschaft schenkten
und mit mir Abschied nahmen.
Besonderer Dank dem ASB Pflegedienst für die
jahrelange Betreuung, dem Bestattungshaus
Treuger, dem Redner Herrn Budert, dem
Solotrompeter, dem Blumenhaus Grigo und der
Gaststätte „Heimatruh“.
In stiller Trauer

Uli Gluch
Senftenberg, im Juli 2018

Zurück