Jürgen Sommer : Gedenken

Veröffentlicht am 20.November 2020

DANKSAGUNG
Auf einmal wäre noch so viel zu sagen.
Auf einmal wäre noch so viel zu fragen.
Auf einmal ist es zu spät.

Jürgen
Sommer
Für die mitfühlende Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte
und Geldzuwendungen sagen wir herzlichen
Dank allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,
Bekannten, dem Dorfclub Germania und dem
Festkomitee 620-Jahre-Hosena.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Treuger, dem Redner Herrn Budert und der
Gärtnerei Cholewa.
In liebevoller Erinnerung
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Gudrun

Zurück