Jochen Beder : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Februar 2018

Danksagung
Tief bewegt danken wir allen Verwandten,
Nachbarn, Freunden und Bekannten für die vielen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen und denen, die gemeinsam
oder in Gedanken mit uns in der schweren Stunde
Abschied nahmen von

Jochen Beder
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Rogenz und der Gaststätte „Am Schloßbrunnen“.
In liebevoller Erinnerung
und stiller Trauer

Ehefrau Margit
Sohn René
Bad Muskau, im Februar 2018

Zurück