Joachim Kuhla : Gedenken

Veröffentlicht am 17.May 2019

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
wie ich ihn im Leben hatte.
Nichts stirbt, was in der Erinnerung weiterlebt.

Danksagung
Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren, aber es tut gut zu wissen, wie viele
ihn geschätzt und geachtet haben und ihre Verbundenheit zum Ausdruck brachten.
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch liebevolle Worte, stillen
Händedruck, Blumen und Geldzuwendungen sowie für das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte von meinem lieben Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater, herzensguten
Opa, Bruder, Schwager und guten Freund

Joachim Kuhla
* 20. 11. 1949

† 17. 04. 2019

möchten wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten und Arbeitskollegen
herzlich danken. Weiterhin danken wir der Hausärztin Frau Dipl.-Med. Simone
Neuber, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, dem Redner Herrn Greupner, dem
Bestattungshaus Marquardt, der Gärtnerei Claudius sowie dem Hof vom Spreewaldbauern
Ricken für die Bewirtung.
In tiefer Trauer

Ehefrau Monika
Kinder Birgit mit Ronny und Stefan mit Madlen
Enkel Carrie, Max und Jodie
Vetschau, im Mai 2019

Zurück