Jens Lellek : Gedenken

Veröffentlicht am 10.Oktober 2018

1. JAHRGEDÄCHTNIS
In dem Moment,
in dem man erkennt,
dass dem Menschen,
den man liebt,
die Kraft zum Leben verlässt,
wird alles still.

Jens Lellek
~ Bolek ~

10.10.2017
Dich zu verlieren war unsagbar schwer,
doch dich zu vermissen noch viel mehr.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur,
mit dem Unbegreiflichen zu leben.
In liebevoller Erinnerung

Deine Mutti Gisela
Deine Schwester Ines mit Familie

Zurück