Jens Gürbig : Gedenken

Veröffentlicht am 6.April 2019

„Als du gingst, war noch keiner bereit dafür,
weil wir dachten, wir hätten noch so viel Zeit...“
Tief bewegt von der großen Anteilnahme und zu wissen, wie geachtet und beliebt er war,
nehmen wir Abschied von unserem geliebten Sohn, Lebensgefährten und Papi

Jens Gürbig
Danke!
- allen Verwandten und Bekannten für eure tröstenden Worte und Umarmungen,
insbesondere Gisela und Uwe für eure Unterstützung in jeglicher Hinsicht

Danke!
- allen Freunden, insbesondere Bert und Björn für das gemeinsame Erinnern und
Füreinander da sein
- den Mitarbeitern und tief betroffenen Kollegen des Lausitzer Seenland Klinikum
Hoyerswerda für eure Wertschätzung und Verbundenheit

Danke!
- der ITS des Sana Herzzentrums Cottbus für die ehrliche und bestmögliche Behandlung
- dem Bestattungshaus Rogenz, dem Redner Herrn Schöne und André Böhm vom Wake
& Beach, die eine liebe- und würdevolle Gedenkfeier erst möglich gemacht haben.
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit

Eltern Doris und Reiner
Sarah mit seinen Typen Pepe und Lenny

Zurück