Irmgard Walter : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Januar 2019

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz in eurer Mitte,
so wie ich ihn im Leben hatte.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte meiner lieben
Ehefrau, Mutti und Schwiegermutti

Irmgard Walter
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Bekannten, Freunden und Nachbarn
recht herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt der Arztpraxis Sachse/
Blei, dem Blumen- und Bestattungshaus Kranke
sowie der Gaststätte Jänchen.
In Liebe und Dankbarkeit

Ehemann Dietmar
Sohn Hagen mit Doreen
Guteborn, im Januar 2019

Bestattungen W. Kranke

Zurück