Irmgard Göritz : Gedenken

Veröffentlicht am 10.Februar 2021

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig,
erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.

Danksagung

Irmgard Göritz
geb. Hartmann
Tief bewegt von der großen Anteilnahme, dem Mitgefühl, den Beweisen der Achtung und
Ehrung, die uns durch liebevoll geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen in
den schweren Stunden des Abschieds von unserer lieben Mutti entgegengebracht wurden,
danken wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten von
ganzen Herzen.

D
A
N
K
E

Ein besonderer Dank gilt
- der Hauskrankenpflege Sandra Kupfer
- dem Sanitätshaus Bauch OHG Finsterwalde/Lauchhammer
- dem Sanitätshaus Herzig & Partner Weißwasser
- den Schwestern, Pflegern und Ärzten des Klinikums Senftenberg Station 21
-d
en Schwestern, Pflegern, Ärzten, Geschäftsführung des Sana-Herz­zentrum
Cottbus Station C und der Sozialarbeiterin Frau Kiese - Danke für alles!
-d
er Seniorenresidenz „Fürst Pückler“ Krauschwitz Pflegerinnen, Pfleger,
Arzt, Frau Ruhle Danke und Weißwasser Frau Zehra
-d
em Mückenberger Ländchen Lauchhammer Frau Naundorf-Danke für alles!
- der Gärtnerei Grell Lampertswalde
- dem Bestattungshaus Sven Wielk- Danke für alles!
In stiller Trauer

Deine Kinder
Deine Schwester
Deine Schwiegersöhne
Deine Enkelkinder mit Familie und ohne Familie
Deine Urenkelkinder
Ortrand, im Januar 2021

Zurück