Irmgard Gebauer : Gedenken

Veröffentlicht am 14.März 2020

Hast viel gekämpft und viel gelitten,
doch als die Kraft zu Ende ging,
war‘s kein Sterben, war‘s Erlösung.
Herzlichen Dank sagen wir allen,
die sich beim Abschied von meiner
lieben Frau und Mutter, Frau

Irmgard Gebauer
geb. Kuschnierzik
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
durch stillen Händedruck, Worte, Blumen und
Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Weiterhin danken wir Herrn Bosselmann vom
Bestattungshaus Heese für seine tröstenden Worte.
In liebevollem Gedenken

ihr Ehemann Heinz
ihr Sohn Dirk
Canitz, im März 2020

Zurück