Irmgard Gängler : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Februar 2020

Danksagung
Nur eine Mutter gib´s im Leben,
viel Gutes hat sie uns gegeben.
Sie schenkte unserer Familie
ihre ganze Kraft,
ihre Liebe und ihre Hingabe.
Vorbei sind Freude, Leid und Schmerz,
schlaf wohl geliebtes Mutterherz.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma
und Tante

Irmgard Gängler
geb. 12.07.1925

gest. 01.01.2020

Allen, die sich in unserer Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum
Ausdruck brachten, sagen wir herzlichen Dank.
Besonderen Dank Herrn Dr. Haufe und den Schwestern
der Arztpraxis in Elsterwerda/Biehla für die langjährige
Betreuung, dem Bestattungsinstitut Lippmann/Krebs
und dem Blumengeschäft Zschieschang.
In stiller Trauer im Namen aller Angehörigen

Tochter Petra Heyne mit Manfred
Sohn Bernd Gängler mit Ines
Haida, im Januar 2020

Zurück