Irma Heinisch : Gedenken

Veröffentlicht am 21.März 2020

Die Mutter war‘s, was braucht‘s der Worte mehr.

DANKE

für einen stillen Händedruck,
für liebevolle Umarmungen,
für tröstende Worte, geschrieben
oder gesprochen,
für alle Zeichen der Zuneigung,
für das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte unserer lieben Mutti,
Schwiegermutter, Oma, Uroma und Schwester

Irma Heinisch

geb. Witte

Ein besonderer Dank gilt allen Freunden, Nachbarn und
Bekannten. Weiterer Dank dem Bestattungshaus BauschNowotne, der Rednerin Frau Weiß, der Gärtnerei Witte und
der Gaststätte „Olympia“.
In Liebe und Dankbarkeit

Ihre Kinder Peter und Karin mit Familie
sowie Bruder Heinz mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Hoyerswerda, im März 2020

Zurück