Irene Hubatsch : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Oktober 2019

Wer in den Herzen seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.

Danksagung

Irene
Hubatsch
geb. Kretschmer

Für die herzliche Anteilnahme, die
uns beim Heimgang unserer lieben
Verstorbenen durch Wort, Schrift,
Blumen und Geldspenden
entgegengebracht wurde.
Allen, die ihr das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte gaben, sagen
wir unseren aufrichtigen Dank.
Ein besonderer Dank gilt der
Pastorin Frau Jordanow, der
Hausärztin Frau Dipl.-Med. Piesker,
den Mitarbeitern der Station 2 des
Pflegeheims „Sonnenhof“, dem
Bestattungshaus Rogenz und dem
Team der Kegelbahn Reichwalde.

Deine Söhne Joachim und
Christian mit Familien
Reichwalde, im Oktober 2019

Zurück