Ingrid Thinius : Gedenken

Veröffentlicht am 6.März 2020

Danksagung
Herzlichen Dank allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise
zum Ausdruck brachten und mit uns Abschied nahmen von
meiner lieben Ehefrau und Mutter

Ingrid
Thinius
geb. Sobotzki
... und immer sind da
Spuren deines Lebens,
Bilder, Gefühle und
Augenblicke,
die uns an dich erinnern
und glauben lassen,
dass du bei uns bist.

Bernsdorf, im Februar 2020

* 25.07.1943

† 12.02.2020

Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Homa für die
ehrenden Worte beim Abschied und den Helfern in den
schweren Stunden.
Dank auch dem Bestattungsinstitut Will für die Gestaltung
eines würdevollen Rahmens auf dem Weg zur letzten Ruhe.
In stiller Trauer
Ehemann Werner Thinius
Tochter Sandra Thinius
Sohn Ralf Thinius

Zurück