Ingrid Nickol : Gedenken

Veröffentlicht am 1.März 2019

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.

Danksagung
Für die zahlreichen und liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch stillen Händedruck, Blumen,
einfühlsame Worte und Geldzuwendungen sowie für das
ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte von

Ingrid Nickol
sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt der Rednerin Frau
Schuffenhauer, dem Bestattungshaus &
Trauerfloristik Koßack sowie ,,Radler‘s
Rast“.
In stiller Trauer im Namen aller Angehörigen

Tochter Beate mit Familie
Sohn Axel mit Familie
Lieskau, im Februar 2019

Zurück