Ingrid Franz : Gedenken

Veröffentlicht am 27.November 2020

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Bekannten und
Nachbarn, die sich mit uns in stiller Trauer
verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger
Weise bekundet haben und gemeinsam mit uns von
unserer lieben Mutti, Oma und Uroma

Ingrid Franz
schweren Herzens Abschied nahmen.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Treuger
und der Rednerin Frau Weber.

Die Kinder Jörg, Ines und Simone
mit Familien
Senftenberg, im November 2020

Zurück