Ingeborg Mühle : Gedenken

Veröffentlicht am 9.Oktober 2019

Danksagung
Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen
und die Erinnerung an all das Schöne mit Dir, wird stets in uns lebendig sein.
Tief bewegt von den zahlreichen Beweisen aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch stillen
Händedruck, liebevolle Umarmungen, herzlich geschriebene Worte und Geldzuwendungen
beim Abschiednehmen von unserer lieben Mutter

Ingeborg Mühle
zuteil wurden, möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten
herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst Kiese, dem Pflegeteam vom Herrenhaus in
Teicha, Herrn Dr. Ansorge und dem Team der Station 3 des Emmaus Krankenhauses und dem
SAPV Team Niesky. Ebenso bedanken wir uns bei Herrn Pfarrer Spengler für die tröstenden
Worte, bei Anita Szonn, dem Trompeter Herrn Förster, dem Blumengeschäft Gänseblümel,
dem Gasthaus „Am Markt“ in Diehsa und dem Bestattungshaus Barthel.
In liebevollem Gedenken

Tochter Roswitha
Sohn Hans-Werner
im Namen aller Angehörigen
Ullersdorf, im Oktober 2019

Zurück