Inge Schemmel : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Juni 2020

„Es ist schwer,
wenn sich der Mutter Augen schließen,
die Hände ruh’n, die einst so treu geschaff t.
Unsere Tränen still und heimlich fließen,
ein treues Mutterherz wird nun
zur Ruh gebracht.”

Danksagung

Inge Schemmel
Für die Blumen und Geldspenden
bedanken wir uns sehr herzlich.
Besonders danken wir auch dem
Trauerredner Sven Richter, dem
Bestattungsinstitut Krebs und
dem Gasthof Schüler Plessa.
In Dankbarkeit

Ihre Kinder
mit Familien
Plessa, im Juni 2020

Zurück