Inge Fischer : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Oktober 2019

1. Jahresgedächtnis
Man liebt seine Mutter
fast ohne es zu wissen und ohne es zu fühlen,
weil es so natürlich wie leben ist:
und man spürt bis zum Augenblick
der letzten Trennung nicht,
wie tief die Wurzeln dieser Liebe hinabreichen.
Guy de Maupassant

Inge Fischer
† 12.10.2018

Ich vermisse Dich in jedem Augenblick!
In ewiger Liebe

Deine Tochter Antje

Zurück