Ilse Bauer : Gedenken

Veröffentlicht am 7.April 2021

Nichts kann mehr zu Herzen gehn,
als die Mutter sterben zu sehn.
Ihr letztes Wort, ihr letzter Blick,
nie mehr kommt sie zu uns zurück.
Ruhe sanft Mutterherz und schlaf in Frieden.
Hab Dank für deine Müh.
Wenn du auch bist von uns gegangen,
in unseren Herzen stirbst du nie.

Danksagung
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin und Tante

Ilse Bauer
* 25.03.1927

† 24.02.2021

Wir danken allen Verwandten und Bekannten die sich mit uns verbunden
fühlen und ihre Anteilnahme zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt Frau Dr. Höhne für die jahrelange Betreuung,
sowie dem Pflegepersonal des Pflegeheims AWO Falkenberg und dem
Bestattungshaus Barz.
In stiller Trauer

Deine Tochter Hannelore mit Reiner
Deine Tochter Margitta mit Siggi
Dein Sohn Andreas mit Sabine
Deine Enkel Henrik, Dajana, Susann,
Monique, Claudia und Thomas mit Ehepartner
Deine Urenkel Jessica, Justin, Kevin und Franziska
Simon, Pascal, Lenny, Emma, Valentina
Deine Schwester Elfriede
Deine Schwägerin Ruth
und alle Angehörigen
Jeßnigk, Simbach/Inn, Postmünster

Zurück