Hubert Klinner : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Januar 2018

Allein zu sein! Drei Worte, leicht zu sagen,
und doch so schwer zu tragen.

Danksagung
In den schweren Stunden des Abschied durften wir noch
einmal erfahren, wie viel Zuneigung, Anerkennung und
Mitgefühl

Hubert Klinner
entgegen gebracht wurde.
Herzlichen Dank sagen wir allen, die ihre Anteilnahme auf
so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten und gemeinsam
mit uns Abschied nahmen.
Danke der Station 4 des KKH Weißwasser, dem
Bestattungshaus Rogenz, dem Redner Herrn Lehmann und
der Kaffeemühle.
In liebevoller Erinnerung

Ehefrau Brigitte und
Sohn Jörg

Zurück