Horst Zamzow : Gedenken

Veröffentlicht am 22.November 2019

Immer in der Hoffnung, ich schaff’s,
bin ich nun doch am Ende meiner Kraft.
Darum weinet nicht mehr, ihr Lieben,
wäre ich auch gern noch geblieben.
Haltet fest zusammen
und reicht euch die Hand,
das war mein Wunsch beim letzten Gang.

Herzlichen Dank
Tief bewegt hat uns in diesen schweren Stunden
des Abschieds die aufrichtige Anteilnahme, die uns
angesichts des Verlustes von meinem geliebten Ehemann
und unserem herzensguten Papa

Horst Zamzow
entgegengebracht wurde.
Dank sagen wir allen, die ihn im Leben schätzten, in
der Stunde des Abschieds ehrten und seiner gedachten.
Besonderer Dank gilt dem Palliativteam um Frau Dr.
Neiße und Frau Kathrin Wagner, der Hauskrankenpflege
Villa Lebensbogen und der Physiotherapie Diana
Schäfer.
In lieber Erinnerung

Seine Ingrid und Kinder
Boblitz, im November 2019

Zurück