Horst Tusche : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

Danksagung
Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.
Tiefbewegt von der aufrichtigen Anteilnahme und
zahlreichen Beweisen durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen beim Abschied von meinem lieben
Ehemann, unserem Vater, Opa und Uropa

Horst Tusche
bedanken wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten und Bekannten. Unser Dank gilt auch dem
Bestattungshaus Barthel, Herrn Pfarrer Schwäbe,
Herrn Dipl.-Med. Zange mit Team, dem SAPV-Team
und den Mitgliedern des Vereinshauses Werda.
In stiller Trauer

Ehefrau Ursula
Kinder Manja und Markus mit Familien
Rietschen, im Januar 2020

Zurück