Horst Schramm : Gedenken

Veröffentlicht am 31.Januar 2020

Danksagung
Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tageslauf.
Nur Du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen
begleiten Deinen letzten Weg.

Horst Schramm
* 16.01.1935

† 03.01.2020

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Es ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu erfahren.
Dafür danken wir von Herzen.
In liebevoller Erinnerung

Ehefrau Dietlinde
Tochter Petra mit Gerd
Enkelin Susan mit Familie
Sohn Detlef mit Beate
Enkel Christian mit Familie
Enkel Sebastian mit Familie
Falkenberg/E., Marxdorf, im Januar 2020

Zurück