Horst Muschter : Gedenken

Veröffentlicht am 30.März 2018

Wer in den Herzen seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.

Danksagung
Wir danken allen, die durch ihr
Zeichen aufrichtiger Anteilnahme
und persönlicher Verbundenheit
meinen lieben Mann, guten Vater,
Schwiegervater, Opa und Uropa

Horst Muschter
im Tode geehrt haben.
Unser besonderer Dank gilt allen Verwandten,
Freunden, Bekannten, Nachbarn und seinen
ehemaligen Arbeitskollegen, der Hauskrankenpflege
Weigel, Herrn Dr. Heßmer, der Pfarrerin Frau
Scholte-Reh, der Sportgaststätte Frauendorf, dem
Bestattungshaus Sven Wielk und dem Blumenhaus
Wolf.
Im Namen aller Angehörigen

Deine Ehefrau Rosi

Frauendorf, im März 2018

Zurück