Hildegard Pohl : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Dezember 2017

Danksagung
Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern.
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme und Verbundenheit durch
stillen Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen- und Geldspenden sowie
das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte
unserer lieben Mutti

Hildegard Pohl
danken wir hiermit herzlichst allen Verwandten,
Bekannten, guten Freunden und Nachbarn. Unser Dank
gilt dem Team der ITS des EE-Klinikums Finsterwalde,
Frau K. Städter, der Häuslichen Krankenpflege R. Barig,
Herrn Pfarrer Herrbruck, der Gaststätte „Erholung“ und
dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
In stiller Trauer, im Namen der Kinder

Monika, Margitta und Roland

Finsterwalde, im November 2017

Zurück