Hertha Linke : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juni 2018

Die Mutter war´s,
was braucht´s der Worte mehr.

Danksagung
Von ganzen Herzen möchten wir allen danken,
die uns in den schweren Stunden des
Abschiednehmens von unserer lieben Mutter

Hertha Linke
auf ihrem letzten Weg begleitet haben.
Herzliche Umarmungen, stiller Händedruck,
liebe Worte, Blumen und Geldzuwendungen
brachten die Wertschätzung für unsere
liebe Mutter zum Ausdruck.
Besonderer Dank gilt dem Personal des
Pflegeheimes BWS Jahresringe, welches sie 9 Jahre
lieb betreute, der Hausärztin Dipl. med.
Karla Leder, dem Bestattungshaus Ute Schöder,
dem Grabredner Siegmar Schulz, dem
Solotrompeter Herrn Scholle, dem Blumenhaus
Golnik, dem Team der Gaststätte im Hotel am Berg
und allen Freunden, Nachbarn und Bekannten.
In stiller Trauer, im Namen aller Angehörigen

Deine Kinder
Marianne, Angelika, Roland, Claudia
und Peter
Spremberg, im Mai 2018

Zurück