Hermann Pratsch : Gedenken

Veröffentlicht am 24.August 2018

Bescheiden im Leben, geduldig im Leid, so warst du immer alle Zeit.
Nun gingst du leise, ohne ein Wort aus deinem und unserem Leben fort.

Danke
allen, die meinem lieben Mann, Vati, Schwiegervati, herzensguten
Opa und Uropa

Hermann Pratsch
auf seinen letzten Weg begleiteten und uns ihre aufrichtige Anteilnahme auf
so vielfältige Weise bekundet haben.
Danke für die stille Umarmung, die tröstenden Worte, gesprochen oder
geschrieben, für den Händedruck, wenn die Worte fehlten und für alle
Zeichen der Liebe, Freundschaft und Verbundenheit.
Ein besonderer Dank der Arztpraxis Dr. Kiesel, den Schwestern des DRK, dem
Krankenhaus Herzberg Station 02, der Pfarrerin Frau Müller-Lindner für die
überaus passenden Worte zum Abschied, den Bläsern, Roland Miersch für die
ehrenden Worte, Klährchens Blumenladen, der Gaststätte „Kastanienbaum“,
sowie dem Bestattungsinstitut Liefring.
In stiller Trauer

Ehefrau Friedhilde
und Kinder

Friedersdorf/Br., im August 2018

Zurück