Herbert Schiemann : Gedenken

Veröffentlicht am 6.Juli 2018

Unseren herzlichen Dank

sagen wir allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten,
die uns mit Trost und Anteilnahme in den schweren
Stunden des Abschieds von

Herbert Schiemann
zur Seite standen.

Ein besonderer Dank gilt den Schwestern des DRK Sonnewalde, Frau
Pfarrerin Jung, dem Bläsertrio, der Gaststätte „Haus Kastanienbaum”.
der Kranzbinderei Töpper sowie dem Bestattungsinstitut Erich Liefring.
In stiller Trauer

Sohn Hardy mit Kerstin
Tochter Katrin
Enkelsohn Torsten mit Maren und
Urenkel Tobias
Friedersdorf b. Brenitz, Werenzhain, im Juli 2018

Zurück