Helmut Heinicke : Gedenken

Veröffentlicht am 16.August 2019

Die Arbeit auf Feld und Wiesen war Dein Leben.
Viel Freude hat Dir die Natur gegeben.
Deine Kräfte gingen nun zu Ende
und Gott nahm Dich in seine Hände.

DANKSAGUNG
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber wohltuend zu erfahren,
wie viel Anerkennung, Wertschätzung und Freundschaft meinem lieben Ehemann,
treusorgenden Vater und herzensguten Opa

Helmut Heinicke
* 18.04.1930

† 27.07.2019

entgegen gebracht wurde.
Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die
Erinnerung an all das Schöne wird mit Dir in uns lebendig bleiben.
Für die liebevollen Beweise der aufrichtigen Anteilnahme in den
schweren Stunden des Abschieds durch herzliche Worte, tröstlich
geschriebenen Zeilen, Blumen und Geldzuwendungen sowie dem
ehrenden Geleit zur letzten Ruhestätte möchten wir uns bei allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten bedanken.
Einen stillen Händedruck der Dankbarkeit übermitteln wir dem DRK
Pflegedienst Elsterwerda für die Unterstützung und dem ASB
Fahrdienst für die Begleitung zur Dialyse. Einen besonderen Dank gilt
Herrn ord. Präd. René Herrmann für die einfühlsamen Worte, dem
Kirchenratsvorsitzenden Matthias Schubert für seine warmherzige
Abschiedsrede sowie dem Bestattungsunternehmen Kurzawa für die
würdevolle Ausgestaltung der Beerdigung.
In Liebe und Dankbarkeit
Ehefrau Johanna
Kinder Gottfried mit Viola
Birgit mit Jürgen
Annekatrin mit Steffen
Barbara mit Andreas

Enkelkinder

Urenkel
Kahla, Plessa, im Juli 2019

Daniela
Kristin mit Thomas
Ralf mit Marie
Isabell
Susann mit Christian
Johann & Konrad
Emma und Sarah

Zurück