Helmut Freigang : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Dezember 2017

Es ist so schwer, dies zu verstehen,
dass wir uns nicht mehr wiedersehen.

Danke
In den schweren Stunden des
Abschieds war es uns ein Trost zu
erfahren, wieviel Liebe, Wertschätzung
und Achtung meinem Mann und
unserem Vater

Helmut Freigang
entgegengebracht wurde.
Wir danken allen, die uns ihre Anteilnahme in so
vielfältiger Weise bekundet haben.
Ein besonderer Dank gilt der Hausgemeinschaft in der
Kirchstraße 15, dem Redner Herrn John, dem
Blumenhaus Rosse, der Gaststätte Schüler sowie dem
Bestattungshaus Christa Mehl.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Helga
und Kinder mit Familien

Lauchhammer, im November 2017

Zurück