Hellmut Dämmig : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Oktober 2018

Danksagung
Wenn wir Dir auch die Ruhe gönnen,
ist doch voll Trauer unser Herz.
Dich leiden sehen und nicht helfen können,
war unser größter Schmerz.
Tief bewegt von der Anteilnahme, Achtung und Ehrung,
die uns durch stillen Händedruck, liebevolle Umarmung,
herzlich geschriebene Worte, Blumen, Grabschmuck,
Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit beim Abschied
nehmen von meinem lieben Mann, treusorgenden Vater,
Schwiegervater, Opa, Uropa, Cousin und Onkel

Hellmut Dämmig
zuteil wurden, möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn,
Freunden, ehemaligen Arbeitskollegen, den Pflegediensten,
Blumenhaus B. Sang und der Gaststätte Talhaus recht herzlich
bedanken. Besonderen Dank der Pfarrerin Frau Bickhardt für die
liebevollen Worte zum Abschied und dem Städtischen
Bestattungswesen Meißen für die gute Unterstützung.
ln stiller Trauer und Dankbarkeit:

Ehefrau Erna mit Familien und allen Angehörigen

Zurück