Helga Sperling : Gedenken

Veröffentlicht am 16.Oktober 2020

Danksagung
Was man tief in seinem Herzen besitzt;
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Für die aufrichtige Anteilnahme durch
Worte, dem stillen Händedruck, Blumen
und Geldspenden sowie für das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte meiner
geliebten Ehefrau

Helga Sperling
* 20.01.1937

† 11.09.2020

danke ich auf diesem Weg allen Verwandten, Freunden,
Bekannten, Nachbarn und der Volkssolidarität recht
herzlich.
Besonderer Dank gilt der Praxis Frau Dr. Krekow,
dem Seniorenheim „Herberge zur Heimat“, dem
Blumenhaus Wellkisch, der Gaststätte Schefter, dem
Bestattungshaus Schade sowie der Rednerin Frau Anke
Schade.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Hans-Joachim Sperling
Guben, im Oktober 2020

Zurück