Helga Sock : Gedenken

Veröffentlicht am 13.Oktober 2018

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme beim Abschied von unserer
lieben

Helga Sock
möchten wir auf diesem Wege herzlich danken.
Besonderer Dank gilt unseren Verwandten, Freunden,
Nachbarn sowie den Pflegeschwestern der Diakonie
Rothenburg, Frau Dipl.-Med. R. Schünemann, der
Physiotherapeutin Frau Rasper, Herrn Pfarrer Huth und
dem Bestattungshaus Johannes Kaiser.
In stiller Trauer

Schwester Margot Glona
und Angehörige
Nochten, im Oktober 2018

Zurück