Helga Kaiser : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Juli 2019

Die Erinnerung ist wie ein Fenster, durch das wir Dich, liebe Mutti,
sehen können, wann immer wir wollen.

Herzlichen Dank
an alle, die sich in der sehr schweren Stunde des Abschieds von unserer lieben
Mutti, Schwiegermutti, Omi, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine

Helga Kaiser

in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle Anteilnahme
und Wertschätzung bekundeten und allen, die ihr das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte gaben.
Besonders danken wir dem Personal der Station V des Krankenhauses
Lauchhammer, dem Bestattungshaus Mehl, der Rednerin Frau Förster,
den Bläsern Herrn Scherbel und Herrn Heidemüller, dem Blumenhaus Wolf
und der Gaststätte „Zum Seewaldblick“ für die Unterstützung und sehr
würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.

Wir vermissen Dich!

Tochter Karina und Familie
Sohn Fred und Familie
Lauchhammer, im Juni 2019

Zurück