Helga Hammer : Gedenken

Veröffentlicht am 8.März 2019

Nichts kann mehr zu Herzen geh´n, als die Mutter sterben seh´n.
Ihr letztes Wort, ihr letzter Blick, nie mehr kehrt sie zu uns zurück.
Ihre Güte und Wärme, wir vermissen sie sehr,
ein Haus ohne Mutter ist traurig und leer.
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von unserer lieben
Mutti, Schwiegermutter, allerbesten Omi und Uromi.

Helga Hammer
geb. Teube
* 02.12.1925
† 27.01.2019

Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Blumen und Geldspenden sowie für das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn
und Freunden bedanken.
Besonderer Dank Frau Dr. Reinhardt mit ihrem Team, dem Pflegeheim
„Albert Schweitzer“ Pflegebereich I + II, Herrn Barz für die tröstenden
Worte, dem Bestattungshaus Barz für die Ausgestaltung und Carolas
kleiner Blumenwelt.
In stiller Trauer

Deine Kinder mit Familien
Rahnisdorf, im Februar 2019

Zurück