Helga Fahldieck : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Dezember 2018

Herzlichen Dank
sagen wir allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten und ehemaligen
Klassenkameraden, die ihre Anteilnahme
durch herzlich geschriebene Worte, stillen
Händedruck, Umarmungen, Blumen und
Geldzuwendungen sowie das ehrende
Geleit zur letzten Ruhestätte meiner lieben
Frau, Mutti und Schwiegermutter

Helga Fahldieck
zum Ausdruck brachten.
Dank auch der Rednerin Frau Schaltke für ihre
einfühlsamen Worte, dem Blumenhaus K. Trogisch, der
Gaststätte „Treffpunkt Süd“ und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Detlef
Tochter Daniela und Tino

Finsterwalde, im November 2018

Zurück