Helga Albrecht : Gedenken

Veröffentlicht am 21.Februar 2020

Weinet nicht, dass ich von euch ging,
seid dankbar, dass ich so lange bei euch war.

Danke
Von ganzem Herzen danken wir allen
Verwandten, Bekannten, Freunden und
Nachbarn für die vielfältigen Zeichen
der Verbundenheit, Freundschaft
und Wertschätzung, die uns beim
Heimgang meiner lieben Frau, Mutter,
Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin
und Tante

Helga Albrecht
zuteil wurde.
Einen herzlichen Dank an dieser Stelle auch dem
Pflegedienst „Mona Lisa“, ihrer Hausärztin Frau
Dipl.-Med. Sabine Sköries, dem Pfarrer Herrn HansChristoph Schütt, den Bartsch & Pfeiffer Bestattungen,
dem Blumenhaus Golnik sowie der Gaststätte „Zur
Post“.
In Liebe und Dankbarkeit

Günter Albrecht und Tochter Andrea
mit ihrer Familie
Spremberg, im Februar 2020

Zurück