Helene Boch : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Juni 2019

Meine Zeit steht in deinen Händen
Danksagung
Tief bewegt von der großen Anteilnahme durch
stillen Händedruck, herzliche Worte, für Blumen und
Geldzuwendungen, sowie für das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma,
Uroma, Schwester und Schwägerin

Helene Boch
geb. 26.11.1933

gest. 02.05.2019

sagen wir von Herzen allen Dank, die sich in stiller Trauer
mit uns verbunden fühlten. Ein besonderer Dank gilt Pfarrer
Dr. Reichelt für seine tröstenden Worte, dem Bestattungshaus
Konieczny, dem Pflegedienst „Nächstenliebe“, dem PalliativTeam des Klinikums, der Gärtnerei Witte, den Bläsern für die
musikalische Umrahmung und der Gaststätte „Zur Einkehr“.

In stiller Trauer

Söhne Bernhard und Werner mit Familien
Bluno, im Mai 2019

Zurück